Auf den Punkt statt zwischen den Zeilen
.dotkomm Presse.

Zurück

easyCredit über interaktiven Video-Dialog zu bestellen

  • Online-Kreditbestellung per Video-Interface
  • Natürliche Kommunikation sichert hohe Beratungsqualität
  • Konzeption und Umsetzung von .dotkomm rich media solutions
Online-Kreditbestellung von easyCredit per Video-Interface. Köln, 10. Januar 2011. easyCredit setzt künftig ein interaktives Video-Interface von .dotkomm rich media solutions ein. Als erste Bank in Deutschland ermöglicht easyCredit damit die Online-Bestellung eines Kredits über einen interaktiven Video-Dialog.

Moderatorin Ina begleitet den Kredit-Interessenten bei der Bestellung im Internet und hilft ihm beim Ausfüllen des Formulars. Dabei entsteht je nach Eingaben des Nutzers aus einer Vielzahl von Videosequenzen ein persönlicher Dialog. Auf diese Weise wird das reale Beratungsgespräch auf das Internet übertragen und dem .dotkomm-Prinzip der natürlichen Kommunikation gefolgt, Grundvoraussetzung für eine optimale Conversion im Online-Kanal.

Der Markt für Online-Konsumentenkredite wächst stetig. Dabei haben die Anbieter immer wieder mit dem Vorwurf mangelnder Transparenz zu kämpfen. Durch die Integration einer Beraterin, welche die Kreditvergabe in einem Video erklärt, erhält easyCredit ein menschliches Gesicht. Gerade für Unternehmen, die für Fairness und Transparenz stehen, ist die offene und verständliche Kommunikation mit Kunden und Interessenten von besonderer Bedeutung. Wem es auch online gelingt, offen und verständlich zu informieren, wird sich langfristig am Markt behaupten können.

„Die Konkurrenz unter den Onlineanbietern ist groß und nur wenige Mausklicks entfernt, der Konditionenwettkampf ist hart. Eine hohe Beratungsqualität mittels Rich Media macht im Online-Bankengeschäft den Unterschied aus, um mit dem Interessenten zum Abschluss zu kommen“, sagt Ralf Pispers, Geschäftsführer von .dotkomm.

Weiterführende Links

kredit.easycredit.de

Unser Pressekontakt.

ISABELL ALDAG
Head of marketing & PR

Fon:
+49 221 21 19 65 0
Mobil:
+49 151 12 13 62 25
Unser Pressekontakt